ETFs

Entgelte bei ETFs

 ebase Depotcomdirect Depot
Depotführungsentgelt p.a.45,00 € p.a. - flex Standard
(Anzahl der Depotpositionen: mind. 3)

30,00 € p.a. - flex select
(Anzahl der Depotpositionen: max. 2)

15,00 € p.a. flex basic
(Anzahl der Depotpositionen: max. 1)
kostenfrei
Fondsauswahl (ETFs)ca. 400ca. 1.000
Anzahl der Kapitalverwaltungsgesellschaften517
ETF-Transaktionskosten
Kauf Sparplan
Spread + 0,20%*1,5% des Ordervolumens
Ausnahme: 0,00 Euro Orderentgelt bei
170 ETFs der Top-Preis ETFs**
ETF-Transaktionskosten
Kauf Einmalanlage
Spread + 0,20%*Grundentgelt 4,90 Euro
+ 0,25% des Ordervolumens
(mind. 9,90 Euro - max. 59,90 Euro)
Ausnahme: Kauf für 3,90 Euro bei
170 ETFs der Top-Preis ETFs**
ETF-Transaktionskosten
Verkauf
Spread + 0,20%*Grundentgelt 4,90 Euro
+ 0,25% des Ordervolumens
(mind. 9,90 Euro - max. 59,90 Euro)

* Bei ETFs erfolgt die Abrechnung der Order von ebase gemäß Preis- und Leistungsverzeichnis zum Marktpreis (Kauf- bzw. Verkaufskurs des
Market-Makers). Zusätzlich wird eine ETF-Transaktionsentgelt in Höhe von 0,20% berechnet.

** Top-Preis ETFs: Die Informationen finden Sie auf der Homepage von comdirect (https://www.comdirect.de/geldanlage/top-preis-etfs.html)

Es wird zwischen folgenden ETF-Varianten unterschieden:

Voll replizierende ETFs:
Der ETF-Anbieter kauft in der Regel alle dem Index zugrundeliegende Wertpapiere. Bei einigen ETFs wird aus Gründen der Kosteneffizienz nur ein Teil der Werte im Index gekauft.

Swap-basierte (synthetische) ETFs:
Der ETF-Anbieter bildet die Entwicklung des zugrundeliegenden Index über Finanzinstrumente ab, ohne dabei tatsächlich die Wertpapiere zu kaufen.

Weitere Informationen zu ETFs finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Link: Service / ETFs