Vermögensverwaltung

Was ist Vermögenserwaltung?

Der Begriff Vermögensverwaltung steht für eine besondere Art der Finanzdienstleistung, die man wie folgt beschrieben kann.

In Zusammenarbeit zwischen dem Vermögensverwalter und dem Anleger wird für ein bestimmtes Vermögen eine Anlagestrategie ausgewählt bzw. festgelegt.

Auf Basis dieser Anlagestrategie erfolgt durch den Vermögensverwalter die Auswahl der Finanzinstrumente mit denen die Anlagestrategie umgesetzt wird.

Dabei trifft der Vermögensverwalter die Anlageentscheidung für seine Kunden.